Hotel Bergheimat Familie Kögl-Plenk A-5505 Mühlbach am Hochkönig +43 6467 7226 hotel@bergheimat.com

Der perfekte Christbaum

Christbaum schmücken – gewusst wie

Wir alle kennen es: Vor Weihnachten scheint die To Do-Liste kein Ende zu nehmen. Weihnachtskarten wollen verschickt, der Weihnachtsschmuck vom Dachboden geholt und der Christbaum ausgesucht werden. Ganz zu schweigen von all den Geschenken, die noch zu besorgen sind. Wir widmen uns heute dem perfekten Weihnachtsbaum, denn schmücken ist nicht gleich schmücken. Um den Baum besonders schön dastehen zu lassen, gibt es beim Dekorieren einige Tipps und Hinweise, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

6 Tipps: So wird Ihr Weihnachtsbaum perfekt

Christbaum mit angezündeten Kerzen

Kein Dekorationselement vergessen?

  1. Man selbst möchte klassisch-eleganten Christbaumschmuck, die Mutter möchte Rot und Strohsterne, die Kinder bestehen auf Schokoschirmen und Lametta: Art und Weisen, den Christbaum zu schmücken, gibt es mindestens so viele wie es Einrichtungsstile und Geschmäcker gibt.
    Wir empfehlen: Halten Sie sich am besten an eine bis zwei Grundfarben, die auf die Einrichtung abgestimmt sind, und setzen Sie persönliche Akzente z.B. mit Selbstgebasteltem oder besonderen Erbstücken aus Omas Zeiten.
  2. Sortieren Sie vor der Dekoration alle Kugeln und Dekorationen nach Farbe, Form, Größe und Material. So fällt das gleichmäßige Schmücken leichter und Sie behalten den Überblick.
  3. Kleine Kugeln nach oben, große nach unten, leichte Elemente nach oben, schwerere Elemente nach unten.
  4. Achten Sie darauf, dass gleiche oder ähnliche Elemente am Baum gegenüber hängen – das erzeugt eine Symmetrie, die harmonisch auf das Auge wirkt.
  5. Ein idealer Platz ist gegenüber der Tür an der Wand oder in der Ecke. Gut macht sich der Baum auch vor dem Fenster oder der Balkon- oder Terrassentür, sodass auch draußen vorbeispazierende Personen etwas von der Weihnachtspracht haben.
  6. Entscheiden Sie sich für warme Lichter anstatt kühle. Beginnen Sie mit dem Anbringen von Lichterketten und Kerzen entweder unten oder oben, aber nicht in der Mitte. Für das Hantieren mit Feuer gilt selbstverständlich: Zuerst die oberen Lichter anzünden, dann die unteren. Gelöscht wird dann in der anderen Reihenfolge, von unten nach oben.

Ist der Christbaum für dieses Jahr schon ausgesucht und der Schmuck komplett? Rund um das Hotel Bergheimat am Hochkönig rieselt schon der Schnee und drinnen laufen die Vorbereitungen für die Wintergäste. Eine frohe Vorbereitungszeit wünscht Ihnen das Bergheimat-Team!

Hotel Bergheimat Familie Kögl-Plenk A-5505 Mühlbach am Hochkönig +43 6467 7226 hotel@bergheimat.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close